Logo Vicini Bau
Logo Vicini Bau
Mit Herzblut – auf dem Bau
Stimmungsbilder
03.05.2019

Jungmaurer kämpfen um Qualifikation

Am 17. und 18. Mai kämpfen in der neuen Lagerhalle der Werner Vicini AG acht Lernende der Maurerlehrhalle Gossau um die Qualifikation für die Regionalausscheidung Ostschweiz und Zürich/Schaffhausen. Während zwei Ta-gen haben die acht jungen Männer die Aufgabe, nach Plan und in der vorgegebenen Zeit ein Objekt aus Sichtsteinen zu mauern. Während am Freitag, 17. Mai, noch unter Ausschluss der Öffentlichkeit gearbeitet wird, kann am Sams-tag, 18. Mai, von 8.30-12 Uhr, den Kandidaten zugesehen werden, wie sie unter Wettkampfbedingungen arbeiten. Um 15 Uhr wird verkündet, welcher der acht Nachwuchsmaurer seine Aufgabe am erfolgreichsten gemeistert hat und sich für die Regionalausscheidung qualifiziert hat.

Die Evaluation der Bewerber für die nationalen Berufsmeisterschaften erfolgt über die Maurerlehrhallen. Sie können dem Regionalexperten geeignete Bewerber melden. Zur Teilnahme an der Schweizer Meisterschaft der Maurer gilt es, verschiedene Hürden zu schaffen: Zuerst die Regionalausscheidung und anschliessend duellieren sich die zehn besten Maurer/innen im Halbfinal vom 14. bis 18. Januar 2020 in Basel. Die Schweizermeisterschaft wird mit den besten fünf Absolventen des Halbfinals durchgeführt.
www.baumeister.ch

18.05.2019

Programm der Vicini-Spiini

8.30 Uhr – 16.00 Uhr Betriebsbesichtigung für die interessierte Bevölkerung
8.30 Uhr – 12.00 Uhr Wettkampf für Regionalausscheidung der Maurerlehrhalle Gossau
8.30 Uhr – 16.00 Uhr Rundgang mit Virtual Reality-Brille
15.00 Uhr Rangverkündigung der Qualifikation für die Regionalausscheidung Ost-CH/ZH/SH

Wir freuen uns mit Euch auf unseren Neubau anzustossen!